PV-Dach Herrenhausruine

Energie vom Dach

scroll down
Blick auf die Obstwiese
Blick auf die Obstwiese
Terrasse Café Mehlschwalbe
Blühwiese am Wasserschloss
Blühwiese Insektenhotel

Das Wasserschloss Wülmersen ist klimaneutral

Das Wasserschloss Wülmersen wird bereits seit 2008 mit Holzpellets geheizt. Photovoltaik-Anlagen auf der Museumsscheune und der Herrenhausruine liefern Strom, der neuerdings auch über einen Batteriespeicher den gesamten Eigenbedarf des Wasserschlosses deckt.

Naturschutz liegt uns am Herzen

Das Gelände des Wasserschlosses wird extensiv mit Blühflächen und Streuobstwiesen bewirtschaftet. Die Insekten freuen sich auch über Brutplätze in unserem großen Insektenhotel.

In den alten denkmalgeschützten Gemäuern ist die ökologische Lehmbauweise eine Selbstverständlichkeit und sorgt überall für angenehmes Raumklima.

Das Wasserschloss ist mit dem ÖPNV erreichbar und ist hervorragend über Rad- und Wanderwege erschlossen.

Über unsere Baustoffbörse vermarkten wir historisch wertvolle Baustoffe.

Das Café Mehlschwalbe legt besondern Wert auf saisonale und regionale Produkte.

scroll down